Backen
Dessert
Europa
Italien
Süßspeise
Weihnachten
Winter
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Panettone - Pudding mit Vanille - Eis

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 23.02.2008



Zutaten

für
500 ml Milch
500 ml Sahne
175 g Zucker
4 Ei(er)
2 Vanilleschote(n)
1 Orange(n), unbehandelt
1 Kuchen (Panettone)
Puderzucker
n. B. Eis (Vanilleeis)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Milch, Sahne, Eier, Zucker in einer Schüssel gut verrühren. Die Orange gut waschen und die Schale abreiben, Vanilleschoten halbieren und das Mark auskratzen, beides in die Milchmasse geben und gut verrühren.

Den Panettone in Scheiben schneiden, in die Milchmasse eintauchen und in eine ausgefettete Porzellanschale schichten. Die restliche Milch bis zum Rand darüber gießen. Mit Puderzucker bestreuen, so wirds schön knusprig.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 30 - 40 Minuten backen. In Scheiben schneiden und mit Vanilleeis oder Soße heiß servieren. Ideal zur Weihnachtszeit.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kitchenlady24

Nun bin ich endlich dazugekommen, das Rezept auszuprobieren. Ich habe nur die Hälfte zubereitet und das hätte schon locker für 4 gereicht. Ausserdem ist das Ganze extrem süß, also mit Eis kann ich mir das nicht vorstellen. Und es ist auch relativ gatschig geblieben. Es tut mir leid, aber uns hat es nicht geschmeckt.

13.06.2018 21:13
Antworten
kitchenlady24

Ein etwas verspätetes Dankeschön für die Info!

02.01.2018 20:21
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo kitchenlady, angesichts der Mengen bezieht sich das sicher auf einen großen Panettone. Als Dessert in einem Weihnachtmenü wäre mir das aber zu mächtig. Es sei denn ein ganz kleines Stück, dazu 1 Kugel Vanilleeis und ein Spiegel aus z.B. Himbeermus. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

08.12.2017 10:57
Antworten
kitchenlady24

Klingt total lecker und ich bin gerade in Italien und möchte hier unbedingt Panettone kaufen. Bezieht sich das Rezept auf einen großen Panettone mit 500g bis 700g? Wäre sicher ein toller Nachtisch für das Weihnachtsessen, dann in dieser Menge wohl aber zuviel?

08.12.2017 09:04
Antworten