Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2008
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 649 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2004
4.950 Beiträge (ø0,94/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Bohnen, weiße, getrocknet
300 ml Fleischbrühe
2 EL Butter
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
2 EL Mehl
 n. B. Majoran
 n. B. Petersilie
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Essig

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen werden über Nacht in Wasser eingeweicht und dann für 50 - 60 Minuten weichgekocht und abgegossen.
Butter schmelzen lassen, die fein gewürfelte Zwiebel vorsichtig anbräunen lassen, Mehl zufügen, mit Fleischbrühe angießen, mit Petersilie, Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Gut rühren. Die gegarten Bohnen in die Sauce geben und noch mal langsam bei wenig Hitze ziehen lassen. Bei Belieben auch noch mit etwas Essig verfeinern. Die Mengenangaben sind variabel.