Aufstrich
einfach
Herbst
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackene Baguettescheiben

pikanter Partysnack

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 23.02.2008



Zutaten

für
1 Baguette(s)
2 Paprikaschote(n), gelb und rot
1 Dose Fleisch (Frühstücksfleisch oder Mett, 400g)
1 Zwiebel(n)
5 EL Schmand
4 EL Frischkäse (am besten Brunch Paprika-Peperoni)
Chilipulver
150 g Käse, geriebener (Emmentaler)
1 EL Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Baguette in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, ergibt ca. 25 Scheiben.

Die Zwiebel klein schneiden und in einer beschichteten Pfanne in Öl anschwitzen. Frühstücksfleisch in kleine Stücke schneiden und mit in die Pfanne geben, anbraten. Die ebenfalls in sehr kleine Würfel geschnittenen Paprikaschoten zuletzt dazugeben. Abkühlen lassen, den Schmand und den Frischkäse dazugeben und mischen, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

Auf die Baguettescheiben streichen und mit dem Käse bestreuen. Ca. 15 Minuten bei 200° überbacken.

Die Masse ist gut am Vortag vorzubereiten, dann geht´s vor der Party ganz schnell, Masse auftragen, Käse drüber und ab in den Ofen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chriber

Die Hack-Kräuter-Baguetts haben uns sehr gut geschmeckt. Der Schmand und die Paprka-Würfel machen das Hack sehr saftig. Chilli ist ein Muß. Warm und kalt genossen.

30.12.2017 14:37
Antworten
Eule666

Sehr lecker,schnell gemacht und gut vorzubereiten. Danke für das Rezept.

13.04.2016 21:45
Antworten