Bewertung
(19) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2008
gespeichert: 912 (4)*
gedruckt: 2.614 (25)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2007
2.913 Beiträge (ø0,66/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mandel(n), geschälte
200 g Cashewnüsse
50 g Walnüsse
2 EL Honig, flüssiger
1 EL Öl
1 EL Currypulver
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Pfeffer
1 Prise(n) Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nüsse, Honig, Öl und Gewürze in einer Schüssel gut durchmischen, wenn der Honig gut flüssig ist, geht das besonders gut.

Die Nüsse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und auf die mittlere Schiene im Backofen schieben. Immer mal mischen bzw. bewegen sonst werden sie zu braun. Nach 10 Minuten oder sobald die Honig-Öl Masse blasen schlägt, heraus holen und abkühlen lassen. Danach kann man die Nüsse gut in Stücke brechen.

Schmecken sehr interessant und lecker!