Rosencreme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 21.02.2008



Zutaten

für
500 g Quark
60 g Zucker
etwas Sahne, geschlagene
1 Handvoll Blüten - Blätter, frische, duftende von Rosen (Farbe nach Belieben)
etwas Honig und Rosenlikör nach Geschmack
etwas Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Quark mit Zucker verrühren. Rosenblütenblätter in einen Mixbecher geben, den Honig hinzufügen, mit dem Löffel gut umrühren und mit dem Mixstab pürieren. Rosenmasse mit dem Quark vermischen, Sahne einrühren, bis der Quark schön cremig ist. Nach Geschmack etwas Rosenlikör hinzugeben (Ersatzweise weißer Schnaps, mit Rosenwasser vermischt).
In hübsche Glasschalen füllen, mit Rosenblättern verzieren und mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykoch-Bine68

Hallo, das Dessert hat sehr lecker geschmeckt. Danke für das Rezept und liebe Grüsse, Bine

25.10.2019 11:35
Antworten
minikampfmuffin

Hallo, meinst du, die Creme ist fest genug, um damit eine Torte rundherum zu bestreichen? lg minikampfmuffin

05.11.2012 11:24
Antworten