Spekulatius - Schoko - Sahnetörtchen

Spekulatius - Schoko - Sahnetörtchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.02.2008



Zutaten

für
200 g Kuvertüre (Halbbitter-)
400 g Schlagsahne
2 EL Orangenlikör
60 g Butter
120 g Spekulatius
50 g Schokolade (Zartbitter-)
50 g Mandel(n), (Blättchen)
2 Karambole(n) (Sternfrüchte)
6 Physalis (Kapstachelbeeren)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
Sahne steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Mit Likör verfeinern.
Creme in 6 mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) verteilen und ca. 1/2 Stunde in den Gefrierfach stellen.

Inzwischen für den Boden die Butter schmelzen. Spekulatius fein zerbröseln und die Butter unterrühren. Krümelige Masse auf der angefrorenen Creme verteilen, etwas andrücken und erneut für ca. 1 Stunde ins Gefrierfach stellen.

Nun die Schokolade fein raspeln. Mandeln goldbraun rösten. Sternfrüchte in Scheiben schneiden.
Törtchen kurz vor dem Servieren mit einem Messer vom Rand lösen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf Dessertteller stürzen. Üppig mit geriebener Schokolade und Mandelblättchen bestreuen. Zum Schluss mit Sternfrüchten und Kapstachelbeeren garnieren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.