Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2008
gespeichert: 148 (0)*
gedruckt: 1.061 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2006
1.687 Beiträge (ø0,35/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Tomate(n), getrocknete, in Öl
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 m.-große Zucchini
1 Bund Petersilie, glatt
1 kg Quark, (Magerquark)
Ei(er)
4 EL Käse, geriebener (Gouda o.ä.), fettarm möglich
6 EL, gestr. Grieß (Vollkorn- )
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten abtropfen lassen, Öl auffangen.
Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Zucchini raspeln und mit den Zwiebeln im Tomatenöl andünsten. Abkühlen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie und die Tomaten fein hacken.
Den Quark mit dem Grieß, den Eiern und dem Käse verrühren. Dann die Zucchini-Zwiebel-Mischung sowie die Tomaten und die Petersilie unterheben.
Das Ganze in eine 26-er Springform geben und bei 200 Grad im Backofen ca. 45 Minuten backen, bis der Kuchen gar ist (Stäbchenprobe).
Mit Paprikapulver bestäuben und nach Wunsch mit gemischtem Salat servieren.