Backen
Europa
Käse
Nudeln
Party
Pasta
Schweiz
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta - Säckli oder Pasta - Beutel

gefüllte Teigbeutel

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.02.2008



Zutaten

für
1 Pck. Teig (Nudelteig), aus dem Kühlregal
250 g Ricotta
50 g Käse (Sbrinz), gerieben
2 Scheibe/n Schinken oder Parma- oder anderen Schinken
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Butter, zerlassen
Salz und Pfeffer
evtl. Cayennepfeffer
evtl. Paprikapulver
evtl. Currypulver
evtl. Thunfisch oder Lachs
evtl. Schmelzkäse
evtl. Ananas

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Füllung: Alle Zutaten bis auf den Nudelteig in eine Schüssel geben, Schinken klein schneiden. Würzen nach Geschmack.

Variationen der Füllung: Ricotta mit Thunfisch oder Lachs. Nur Schmelzkäse und geschnittene Ananas, oder einfach ausprobieren.

Pasta-Säckli füllen: Pastateig entrollen, jedes Teigblatt in drei gleich große Stücke schneiden. Je ca. 1 - 2 EL Füllung auf die Mitte der Teigstücke geben, Teigrand so zusammenraffen, dass ein Säckli entsteht. Mit Küchenschnur zusammenbinden. Mit den restlichen Teigstücken gleich verfahren.

Die Pasta-Säckli auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen, mit wenig Butter oder dem Eigelb bestreichen. Ca. 10 Minuten in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen.

Ergibt ca. 12 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.