Backen
Gluten
Kuchen
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Biskuitboden

geht super schnell und einfach!

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 20.02.2008 1474 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
1 Tasse Zucker
1 Tasse Mehl
1 TL Backpulver

Nährwerte pro Portion

kcal
1474
Eiweiß
41,45 g
Fett
25,28 g
Kohlenhydr.
265,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Eier und Zucker cremig schlagen (ca. 5 min. mixen). Mehl und Backpulver zur Eiermasse geben und rühren.

In die mit Backpapier ausgelegte Form geben und bei 170° 20 - 25 min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mx5fee

Das Rezept schlechthin! Der Bisquit ist immer top! Danke dafür!!!

24.08.2019 16:36
Antworten
jg79

Mega, superschnelles und tolle Rezept, ich bin kein Held im Bisquit backen, aber dieser Rezept ist mir auf Anhieb gelungen 😍

05.07.2018 11:48
Antworten
lexa1966

Der Boden ist nach dem Backen leider etwas zusammengefallen, war aber immer noch hoch genug....schön lockerer Teig, schnell zubereitet, mein neues Lieblingsrezept!

09.06.2017 20:37
Antworten
silvie66

Vielen Dank für das schnelle und einfache Rezept. Lade voller Stolz ein Foto hoch.

28.05.2017 11:50
Antworten
Susele

ich wüßte auch gern wie groß die Tassen sind. das ist der Grund warum ich solche Rezepte eigentlich nicht mag...

08.05.2017 13:55
Antworten
jette1958

Tolles Rezept, musste mal wieder schnell gehen und hat prima geklappt. Vielen Dank Gruss Jette

16.01.2013 09:32
Antworten
JezabelSummer

hallo, ich habe deinen Boden heute für die Geburtstagstorte meiner Tochter gemacht. Leider ist er weder wirklich aufgegangen noch richtig durch,obwohl ich den weit mehr als 20 min drin lassen musste. Vielleicht klappt er beim nächsten mal besser... Schade dabei sah es so einfach aus. LG JezabelSummer

08.07.2012 12:00
Antworten
backetinakoche

wirklich ein super Rezept!! Ich hab Weinsteinbackpulver genommen, das verfeinert noch den Geschmack und eine Marzipantorte draus gemacht! Auf alle Fälle merk ich mir das Rezept. Dankeschön! Liebe Grüße Tina (P.S.: Bilder sind in Arbeit)

26.01.2012 13:52
Antworten
Bienchen1959

Brauchte heute schnell einen Kuchen, hab dein Rezept ausprobiert. Super Rezept! Schön fluffig und toll hochgegangen. Danke fürs Rezept! :-)))

31.07.2011 14:49
Antworten
ketin

Echt prima! Super schnell einen schönen Boden!

12.02.2011 10:41
Antworten