Himbeer-Tiramisu


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 20.02.2008



Zutaten

für
300 g Himbeeren
1 Zitrone(n), Saft davon
150 g Zucker
250 g Quark (Topfen), passiert (10%)
500 g Mascarpone oder Mascarino
2 EL Likör, (Himbeerlikör)
80 Löffelbiskuits (Biskotten)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Himbeeren mit Zitronensaft und Zucker vemischen. Das Ganze pürieren und passieren.
5 EL Himbeermark zur Seite geben.
Topfen mit Mascarino und Himbeerlikör gut verrühren und das Himbeermark einrühren.
1/3 der Biskotten in eine Auflaufform (23 x 30 cm) legen und mit 1/3 der Masse bestreichen. Diesen Vorgang 2-mal wiederholen.

Das übrige Himbeermark in ein Spritztütchen geben. Ein beliebiges Muster auf die Oberfläche spritzen und mit einem Zahnstocher Linien ziehen.
Das Tiramisu am besten über Nacht kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

meckpomm

Die Creme ist sehr lecker, allerdings fehlt mir die Festigkeit der Torte. Das Aussehen leidet darunter, wenn sie schon nach wenigen Minuten auf dem Teller zerrinnt.

08.07.2012 21:16
Antworten
LaBomba1

hab das tiramisu als geburtstagstorte von meinem mann bekommen. super lecker. danke fürs einfache, gute rezept.

02.04.2011 22:53
Antworten
julisan

Hallo, ja genau, nicht so "schwer", wie richtiges Tiramisu. Freut mich wenn´s geschmeckt hat. LG julisan

30.06.2009 14:55
Antworten
Langstrumpf19

Hallo, habe das tiramisu probiert und es war einfach lecker das richtige für den sommer einfach lecker LG Langstrumpf

30.06.2009 14:53
Antworten
Maja2406

Hallo, der Himbeer-Tiramisu ist ein Traum! Lg Maja2406

27.11.2008 12:20
Antworten
julisan

Hallo, ich hab das Rezept etwas abgewandelt. Die Himbeeren püriert und mit 4 Blätter Gelatine vermengt. Und dann abwechselnd mit der Creme und den Biskotten in eine runde Tortenform gefüllt.LG julisan

23.04.2008 19:57
Antworten