Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2008
gespeichert: 516 (0)*
gedruckt: 878 (2)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2004
27.872 Beiträge (ø4,99/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Paprikaschote(n), rote
500 g Schmorgurke(n)
400 g Aubergine(n)
450 g Tomate(n), frisch, gehäutet oder aus der Dose
1 Knolle/n Knoblauch, geutzt und gehackt
Piri-Piri
50 ml Öl
250 ml Essig, weiß
50 g Zucker
1 TL Salz
1 EL Paprikapulver, edelsüß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten putzen, halbieren oder vierteln und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und so lange rösten (je nach Ofen 180° - 200°), bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft, dann in eine Plastiktüte geben und auskühlen lassen. Nun kann die Haut bequem entfernt werden.

Die Gurken schälen, entkernen, mit Salz bestreuen und mind. 2 Std. ziehen lassen, dann abgießen und gut spülen. Das entzieht die Bitterstoffe und das überflüssige Wasser.

Die Aubergine putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Knofi putzen und zerdrücken.

Alles zusammen in einen großen Topf geben, aufkochen lassen und bei kleiner Flamme dicklich einkochen lassen, abschmecken. Dann nach Bedarf pürieren und in die vorbereiteten Twist-offs füllen und sofort verschließen.

Schmeckt gut als Dip zu Gegrilltem oder auch als Würze für Gulasch und herzhafte dunkle Soßen.