Hauptspeise
Backen
Vegetarisch
Vegan
Basisrezepte
Pizza
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Pizzateig (Grundrezept)

Durchschnittliche Bewertung: 3.96
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.07.2002 290 kcal



Zutaten

für
300 g Mehl
1 Prise(n) Salz
2 EL Öl
1 Pkt. Hefe (Trockenback-)
150 ml Wasser,evtl.auch etwas mehr

Nährwerte pro Portion

kcal
290
Eiweiß
7,97 g
Fett
4,28 g
Kohlenhydr.
53,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Mehl mit dem Salz und dem Öl vermischen. Die Hefe im warmen Wasser auflösen und zu dem Mehl geben. Alles gut durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig in einer Schüssel (zugedeckt) eine Stunde gehen lassen. Fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cleo1612

Ein leckerer Teig, jedoch kann da noch ein bisschen mehr rein. Ich habe Kräuter und Knoblauch mit rein. 300 g Mehl sind für ein großes Blech nicht ausreichend. Ich habe 420 g Mehl und 250 ml Flüssigkeit genommen (100 ml Milch und 150 ml Wasser). Passt perfekt für ein normales Blech für einen normalen Ofen. Aber ist ja auch nur ein Grundrezept und erweiterbar. Dafür passt alles

12.01.2020 18:51
Antworten
Kleineköchin1388

Hallo, der teig war wirklich schnell zubereitet und ist auch gut aufgegangen. Ich habe aber noch ein bisschen mehr salz und wasser verwendet.

15.08.2017 08:22
Antworten
Fiammi

Hallo, ein sehr leckerer Teig ist entstanden. Die Zutaten haben für zwei runde Bleche gereicht. Wir mögen die Pizza lieber etwas dünner. Hab nur ein wenig mehr Salz und anstatt Trockenhefe habe ich Frischhefe verwendet. Den Teig habe ich über Nacht gehen lassen. Ciao Fiammi

12.04.2015 18:39
Antworten
Ste_Bo

Danke für das tolle Rezept, aber ich finde, für ein ganzes Bech da wurde es doch sehr knapp...

29.01.2011 18:36
Antworten
juli2011

super einfach und sehr lecker!!! Den Teig kann wirklich jeder gut zubereiten :-)

26.11.2010 17:41
Antworten
Schlammbiene

Hey! Das Rezept für den Teig ist echt supeeeer....die Pizza mit dem Teig schmeckt echt lecker!!!! Liebe Grüße =)

10.07.2005 00:48
Antworten
bine36

Hallo!!! Ich habe heute zum ersten mal das Rezept ausprobiert und ich muss sagen es hat prima geklappt und auch sehr gut geschmeckt .vielen dank für das rezept . Nur zu empfehlen gruß bine36

07.11.2004 22:13
Antworten
Malandi

Uii ein Rezept für Pizzateig! Ich hab bisher immer den ausser Tüte gemacht... *schäääm* Aber der hat auch nicht soo gut geschmeckt!! ehrlich !!! :)) Aber nu werde ich mal den von gemachten ausprobieren!! Danke fürs Rezept! Andrea :)

26.01.2004 13:35
Antworten
claudii

Ist super geworden!! Habe den Teig im Brotbackautomat gemacht! Das nächste Mal werde ich ein bisschen Pizzagewürz in den Teig geben.

17.08.2002 15:05
Antworten
digacalpe

Zum Pizzateig allgemein: Man kann dem Teig schon einige Gewürze mehr als nur Salz zufügen. Sehr zu empfehlen bei Pizzabrot oder Pizzateigkügelchen (mit Kräuter/Knoblauchbutter). Wenn man ca. 1/4 der Flüssigkeitsmenge durch Milch ersetzt, kann man den Boden dünner ausziehen, weil er beim Backen knuspriger wird. Man sollte ihn nicht ausrollen, weil das, was durch die Hefe "luftig" geworden ist, wider zusammengedrückt wird. Vorbacken ist so eine Sache und normalerweise nicht nötig, weil der Boden gerne Blasen wirft. Hitze sollte so hoch wie möglich sein, damit der Boden nicht austrocknet. Ich habe die beste Erfahrung mit 280° gemacht.

22.07.2002 12:21
Antworten