Pizzateig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ohne Fett

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.02.2008 1380 kcal



Zutaten

für
400 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
250 ml Wasser, lauwarmes
1 TL Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
1380
Eiweiß
41,69 g
Fett
4,11 g
Kohlenhydr.
285,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Ein Rezept für 2 Bleche.

Mehl und Trockenhefe vermischen, lauwarmes Wasser und Salz gut unterkneten. Den Teig abgedeckt ca. 30 Minuten stehen lassen.

Backempfehlung (je nach Belag unterschiedlich): bei 250° auf der untersten Schiene ca. 20 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Erdnussbutter, sehr lecker dein Pizzateig und von mir die vollen 5 Sterne dafür. Ich habe mir dann eine Art Pizza-Hawaii daraus gemacht. Danke für das schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß SessM

28.01.2022 09:54
Antworten
stifte41

Das ist zu meinem Standardteig geworden, ich nehme allerdings nur 450g Mehl und es reicht immer für vier Ein-Personen-Pizzen. Vielen Dank fürs Rezept!

24.10.2020 19:01
Antworten
Chefkoch_Amelie

Hallo Christine, ich kann leider nicht mehr nachvollziehen, warum in 2008 1 Tag und 6 Std. im Rezept hinterlegt wurden - ich habe es jetzt abgeändert. LG Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

29.09.2020 11:08
Antworten
Christine-v-Storch

Hallo, Hier steht Teig 30 min ruhen lassen, in Arbeitszeit aber 1Tag und 6std? Ist das ein Fehler... Wollte es gern mal ausprobieren Lg

28.09.2020 18:07
Antworten
Nudelngehenimmer1980

Hallo. Habe mich genau an das Rezept gehalten. Superdünn ausgerollt. Ergab locker 2 Bacķbleche. Und sowas von gut und lecker! Kein anderer Teig mehr! 5 Sterne von mir für Dich!!

23.07.2020 21:45
Antworten
DolceVita4456

Ich habe für den Pizzateig 15 g frische Hefe verwendet und den Teig dafür länger gehen lassen. Gebacken habe ich auf der untersten Schiene bei 300 Grad auf meinem Pizzastein. Das Ergebnis war sehr lecker. LG DolceVita

03.10.2018 10:34
Antworten
krauti58

Hallo Genauso mache ich meinen Pizzateig auch immer und genauso muss er auch sein. L.G.Karp

08.09.2018 12:01
Antworten
Fiammi

Hallo, habe Weizenmehl mit ein wenig grano duro vermischt, ein bißchen weniger Hefe verwendet, den Teig länger gehen lassen und 1 Blech damit belegt. Ciao Fiammi

13.08.2018 11:34
Antworten
Gelöschter Nutzer

Da ich aktuell sehr auf die tgl. Fettmenge achte, haben wir heute diesen Pizzateig gemacht. Mir und meinen Töchtern hat die Pizza sehr gut geschmeckt. 2 Bleche wären es bei mir allerdings auch nicht geworden. Wir kamen auf 3 schöne dünne Pizzen (Tellergroß). Wird es öfter geben!!!

29.03.2012 19:30
Antworten
Tara79

Super,leckeres Rezept. Leider ergab mir bei der Menge keine 2 Backbleche. Ich hab Dinkelmehl und Weizenmehl gemischt und hat prima geschmeckt. Danke !!

23.07.2011 19:02
Antworten