Bewertung
(8) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2008
gespeichert: 160 (0)*
gedruckt: 1.363 (5)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2006
402 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

1 kl. Glas Schattenmorellen
250 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
130 g Zucker
Ei(er)
75 ml Öl
150 g Joghurt (3,5%)
Orange(n), unbehandelt, Saft und Abrieb davon
 etwas Puderzucker
  Zimt
  Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 220 kcal

In die Mulden vom Muffinblech je 2 Papiermanschetten setzen. Die Kirschen gut abtropfen lassen.

Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Eier, Öl, Joghurt, Orangenschale und 50 ml Orangensaft verquirlen, zum Mehl geben und mit einem Löffel kurz unterrühren, so dass alles gerade vermischt, aber nicht geschmeidig ist. Die Kirschen unterheben. Den Teig mit einem EL gleichmäßig in die Förmchen füllen.

Im vorgeheizten Ofen, mittlere Schiene, bei 175°C (Umluft 150°C) 25 - 30 Minuten leicht braun backen. Die Muffins auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen, dann herausnehmen. Vor dem Servieren mit Puderzucker, der mit Kakao und Zimt abgeschmeckt wird, bestreuen.

Anstelle des Orangensaftes kann auch 25 ml Zitronensaft mit 25 ml Mineralwasser vermischt als Flüssigkeit zugefügt werden.