Bewertung
(125) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
125 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2008
gespeichert: 4.265 (0)*
gedruckt: 17.488 (35)*
verschickt: 309 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
266 Beiträge (ø0,04/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Putenschnitzel
125 g Mozzarella light
4 Scheibe/n Schinken, roher, max. 15 % Fett
1/4 Liter Gemüsebrühe
200 g Schalotte(n)
Tomate(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Tomatenmark
 Prise(n) Salz
1/2 TL Pfeffer, schwarzer, grob gemahlen
1 TL Senf
1 TL Thymian
1 TL Basilikum, gerebelt
1/2 TL Kräutersalz
2 EL Öl
  Zucker
  Basilikum, frischer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schnitzel waschen, abtupfen und mit dem Handballen "breitklopfen". Mozzarella in acht dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch mit etwas Kräutersalz und dem schwarzen Pfeffer würzen. Eine Seite der Schnitzel mit Senf bestreichen, Thymian und Basilikum bestreuen und mit jeweils einer Scheibe Schinken und zwei Scheiben Mozzarella belegen und zu Rouladen aufrollen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen ca. 10 Minuten rundum scharf anbraten. Die Fleischröllchen herausnehmen und warm stellen (Backofen bei 100°C). Knoblauchzehen, Schalotten und Tomaten in dünne Scheiben schneiden bzw. würfeln und im Bratfond andünsten. Tomatenmark, je eine Prise Zucker und Salz hinzufügen und nach kurzer Zeit mit der warmen Gemüsebrühe ablöschen. Das Ganze ca. 5 - 10 Minuten einkochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Rouladen auf einem Teller anrichten, etwas Soße darüber gießen und mit Basilikumblättchen garnieren. Dazu passen Reis, Pasta und Ofenkartoffeln sowie ein frischer grüner Salat.

Ohne Beilagen sind es für WW-ler 5,5 P.