Hausgemachter Eierlikör

Hausgemachter Eierlikör

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 19.02.2008



Zutaten

für
6 Eigelb, frisch
175 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
375 ml Whisky
375 g Sahne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eigelbe mit Puderzucker und Vanillezucker dickschaumig schlagen. Den Whisky im dünnen Strahl unter die Schaummasse gießen, dabei ständig weiterschlagen. Die Sahne unterrühren. Likör kühl stellen und anschließend mit Hilfe eines Trichters in eine sorgfältig mit heißem Wasser ausgespülte Flasche füllen. Gut verschließen. Gut gekühlt hält sich der Eierlikör etwa 2 Monate.

Mein Tipp:
In eine schöne Glasflasche füllen, mit Butterbrotpapier und Bast verzieren - ein leckeres und hübsches Geschenk!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chantalxenia

ich habe den eierlikör abgewandelt und statt wisky einmal korn und einmal wodka genommen . (mag kein wisky) ist super geworden . danke fürs rezept. lg

04.12.2011 00:15
Antworten