Bewertung
(23) Ø4,16
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2008
gespeichert: 692 (1)*
gedruckt: 5.982 (26)*
verschickt: 49 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2007
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Lachsfilet(s)
Zitrone(n)
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Tomate(n)
400 g Mozzarella
5 EL Olivenöl
  Basilikum
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Marinade die Zitrone auspressen, Knoblauch und Zwiebel fein würfeln. Mit dem Olivenöl zu einer Marinade mischen, mit Salz Pfeffer und Basilikum würzen. Den Lachs zur Marinade geben und mindstens 30 min. ziehen lassen.

Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Lachs in eine Auflaufform geben und ein wenig mit der Marinade beträufeln. Darüber abwechselnd mit Tomaten und Mozzarella belegen, so dass der gesamte Fisch bedeckt ist. Die Form in den Ofen schieben und bei 200°C ca. 20 min. backen.