Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2008
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 124 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

300 g Kalbsbraten, kalt
200 g Sellerie, gekocht
1 Scheibe/n Ananas aus der Dose
1 großer Apfel
5 EL saure Sahne
1 TL Salz
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 TL Curry
1 Bund Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kalbsbraten, Sellerie und Ananas in feine Streifen schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen.

Die saure Sahne mit Salz, Cayennepfeffer und Curry verrühren und über den Salat gießen. Den Salat zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Danach mit Petersilie garniert servieren.