Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2008
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 189 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Reis
500 g Karotte(n)
Zwiebel(n)
1/4 Knolle/n Sellerie
2 EL Olivenöl
1 Liter Gemüsebrühe
Lorbeerblatt
2 Blätter Salbei
1 Bund Petersilie
20 g Butter
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Sellerie klein würfeln und in einem Topf zusammen mit dem Olivenöl anschwitzen, dabei immer wieder gut umrühren. Wenn nötig, etwas Wasser zugeben, damit die Zwiebeln nicht bräunen.

Die Karotten schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit der Hälfte der Brühe und einer Prise Salz zu den Zwiebeln geben. Abgedeckt zum Kochen bringen. Dann Reis, Lorbeerblatt, Salbei und Petersilie mit in den Topf geben und weitere 20 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen.

Lorbeer, Salbei und Petersilie wieder herausnehmen, evtl. noch einmal nachsalzen. Vom Herd nehmen und mit dem Mixstab pürieren. Dabei die übrige Brühe langsam zugeben. Eine Prise Pfeffer und die Butter unterrühren und die Creme wieder erwärmen.