Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2008
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 184 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Ei(er), hart gekocht
Chicorée
1 Glas Kaviar
2 EL Sahnequark
3 EL Milch
1 EL Öl
  Salz
  Paprikapulver
1 EL Meerrettich
 Bund Dill, gehackt
 Bund Schnittlauch, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die hart gekochten Eier pellen und in Scheiben schneiden. Die Chicoréestaude von den äußeren schlechten Blättern befreien, die übrigen im kaltem Wasser abspülen und in Streifen schneiden. Eine flache Schüssel mit den Chicoréestreifen auslegen, die Eierscheiben und den Kaviar darauf verteilen.

Für die Soße den Quark mit der Milch und dem Öl verrühren und mit Salz und Paprika abschmecken. Zum Schluss den geriebenen Meerrettich und die gehackten Kräuter unterrühren. Die angerührte Soße darübergießen. Sofort servieren.