Vegetarisch
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Schnell
Studentenküche
einfach
fettarm
gekocht
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Pasta mit Zucchini - Champignon - Tomatensoße

WW - 6 Ps pro Portion

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.02.2008



Zutaten

für
2 kleine Zucchini
400 g Champignons
2 TL Öl
1 Pck. Tomate(n), passierte
2 TL Kräuter, italienische
etwas Knoblauchgranulat
1 TL Gemüsebrühe, Instant
1 TL Sojasauce
50 g Frischkäse, (fettred.)
200 g Pasta
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Pasta nach Packungsanweisung zubereiten.

Die Zucchini fein raspeln und in den 2 TL Öl andünsten. Die klein geschnittenen Champignons zufügen und mitdünsten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken. Den Frischkäse in der Soße schmelzen lassen. Zusammen mit der Pasta servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

monet1512

Sehr leckeres, gesundes, schnelles und einfaches Rezept, sogar die Kinder mochten es gern! Wird es wieder geben! Dankeschön 5*

11.03.2019 14:01
Antworten
zimtstern123

Ein sehr leckeres Rezept und super schnell gemacht. Zudem eine perfekte Resteverwertung. Die übrige Sauce vom Abendbrot habe ich noch mit etwas Tomatenmark und Wasser gestreckt und etwas kräftiger gewürzt. Das gibt gibt es dann morgen auf Arbeit als Suppe.

05.03.2019 21:29
Antworten
susi1405

Mit mehr Nudeln reicht die Sauce auch locker für 4 Personen! Wir hatten heute Bandnudeln dazu. Hmmmm!

07.12.2016 19:48
Antworten
helene1980

Danke für eure lieben Kommentare und Bewertungen! :-)

20.06.2016 14:33
Antworten
susi1405

Sehr lecker und auch kalorienarm. Mit einer Prise Zucker, etwas Tomatenmark und Chili-Schärfe kriegt diese Sauce noch mehr Pfiff! Von mir glatte 5 Sterne!

18.06.2016 20:14
Antworten
Kuh-Treiber

Habe heute das Rezept nachgekocht und bin völlig begeistert. Superlecker, schnell zubereitet, klasse. Vielen Dank!

05.04.2016 14:25
Antworten
SchnuffiStups

super lecker...und voll einfach...Danje

22.03.2016 12:27
Antworten
Hawaii1950

Hallo, ich habe für Resteverwertung von Zucchini, passierten Tomaten und Frischkäse gesucht und siehe da - ich wurde fündig. Ich habe es heute nachgekocht und es kommt definitiv in meine dauerhafte Rezeptsammlung. Von mir 4* dafür LG Hawaii

02.08.2015 14:37
Antworten
migi78

Hmmm... kalorienarm und lecker!

21.07.2009 12:46
Antworten
PundaMilia

Ich habe dieses Rezept ausgewählt weil zum einen eine P-Wert Angabe dabei war und zum anderen weil es beim lesen sehr lecker klang und die Zubereitung doch recht einfach schien - ich wurde nicht enttäuscht!! Es war super schnell zubereitet und hat uns sehr gut geschmeckt. Danke für das schöne Rezept!! Sollte auf alle Fälle auch von anderen WW-Teilnehmern unbedingt probiert werden. Man wird richtig schön satt! LG PundaMilia

25.07.2008 17:04
Antworten