Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2008
gespeichert: 186 (1)*
gedruckt: 3.835 (4)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
12.867 Beiträge (ø2,14/Tag)

Zutaten

Karpfen - Filet, nicht zu klein
1/4 Liter Bier, möglichst dunkles
125 g Mehl
1 TL Backpulver
Ei(er)
2 EL Öl
1 TL Senf
1 TL Honig
1/2  Zitrone(n), nur den Saft
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das gewaschene und trocken getupfte Filet in Stücke schneiden. Zitronensaft, Honig, Pfeffer und Salz mischen und mit einem Pinsel das Karpfenfilet bestreichen.

Aus Mehl, Backpulver, Öl, Ei, Bier und einer Prise Salz einen dickflüssigen Teig herstellen.

Karpfenstücke in den Teig tauchen und im schwimmenden Fett (Friteuse) goldgelb backen.

Dazu Kartoffelsalat.