Orangenmarmelade mit Kastanien, Schokolade und Orangenlikör


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Els'chens beste Orangenmarmelade

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 18.02.2008



Zutaten

für
750 g Orange(n) (Filets mit Saft), netto gewogen
1 Limette(n), Saft davon
200 g Kastanien, gegarte
50 g Schokoladenraspel (77% Kakaoanteil)
½ TL Orangenschale, getrocknete, gemahlene oder abgeriebene, unbehandelt
100 ml Cointreau
500 g Gelierzucker 2:1, 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
So viele Orangen filetieren, dass die Menge mit dem aufgefangenen Saft 750 g ergibt.

Die Kastanien mit dem Saft von den Orangen ganz fein pürieren, Orangenfilets dazugeben und grob pürieren. Mit Limettensaft, Orangenschale und Gelierzucker zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen. Schokoraspel dazugeben, umrühren, Cointreau dazu und abfüllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

elschen

Hallo Tatjana, das geht sicher auch. Ich würde dann aber Saft mit Fruchtfleisch nehmen. Lieben Gruß Ellen

12.10.2018 09:38
Antworten
TatjanaSt

Kann man denn statt den orangenfilets auch Orangensaft verwenden

11.10.2018 18:21
Antworten
avialle1985

Sehr feine Marmelade. Kommt gleich in meine Sammlung. Werde kleine Gläser verwenden und dann einige verschenken. Bild und Bewertung folgen. Gruß ava

11.10.2016 07:11
Antworten
elschen

Hallo Helena, ich verwende Gläser mit 300 ml Inhalt. Lieben Gruß Els'chen

09.12.2010 12:53
Antworten
Helena77

Hallo, ich wollte die Marmelade mal ausprobieren, welche Größe haben die Gläser damit ich 6 Portionen bekomme? Grüße, Helena

09.12.2010 12:38
Antworten
Renon

Hallo els\'chen, was für eine raffinierte Marmelade! Habe sie letzte Woche gekocht und bin restlos begeistert. Oberlecker! Vielen Dank für dieses Rezept! Gruß Renon PS: Nur das Filetieren war etwas mühsam ... ;-)

05.12.2010 17:21
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, deine Marmelade ist etwas besonders feines und alles passt sehr schön zusammen. Auch ist sie einmal etwas anderes, ich habe nur die Schoki weggelassen. Ein sehr schönes Rezept, das ich gerne wieder machen werde. Ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

24.11.2010 03:09
Antworten
Erdbeerhäschen

Habe gerade diese super leckere Marmelade gekocht! Bin total überzeugt von der Marmelade, bzw. dem Rezept! Lohnt sich es auszuprobieren. Sehr vorweihnachtlich... Dazu habe ich noch eine Zimtstange, Vanilleschote und einen Teelöffel Spekulatiusgewürz gegeben, macht es noch etwas weihnachtlicher, finde ich. Danke für das tolle Rezept!

24.11.2008 19:10
Antworten
Karamella

Hallo, das ist ja auch schon das exklusive Marmeladenrezept! Es schmeckt einfach phantastisch, raffiniert, außergewöhnlich! Danke für das tolle Rezept! LG Kara

21.02.2008 21:23
Antworten