Dips
einfach
fettarm
kalorienarm
Party
Saucen
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salsa mit Habaneros und Physalis

scharf - fruchtige Sauce mit Habanero Chilis und Physalis

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 18.02.2008



Zutaten

für
100 g Physalis
100 g Cherrytomate(n)
1 Chilischote(n) (Habanero), evtl. mehr oder weniger
½ Bund Koriandergrün
½ Bund Schnittlauch
Limettensaft
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Physalis und Cherrytomaten waschen und klein schneiden. Die Kräuter fein hacken. Den Habanero entkernen und ebenfalls sehr klein schneiden (Gummihandschuhe!).

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Limettensaft und Salz abschmecken und ca. 1 Stunde kühl ziehen lassen. Wer die Salsa feiner haben will, kann sie auch kurz mit dem Pürierstab aufmixen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.