Spaghettini alla Puttanesca


Rezept speichern  Speichern

Sommerrezept - einfach, schnell und frisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 18.02.2008



Zutaten

für
500 g Spaghetti (Spaghettini)
2 Sardellenfilet(s) oder 5-6 cm Sardellenpaste (Tube)
2 EL Kapern, in Salz eingelegte
5 EL Olivenöl, kalt gepresstes
1 Zehe/n Knoblauch (es können auch 2 Zehen sein)
5 Tomate(n) (Eiertomaten), je nach Größe auch 6
1 Handvoll Oliven, schwarze
1 TL Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Wasser für Spaghettini aufsetzen und die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.

Derweil den Knoblauch abziehen und pürieren bzw. fein würfeln und mit Hilfe von Salz und Messerrücken zerreiben. Die Kapern kurz unter kaltem Wasser abspülen und grob hacken. Die Sardellenfilets zerkleinern und das Ganze mit Olivenöl anrühren. Die Eiertomaten waschen und in Würfel schneiden. Die Oliven zerkleinern und dazu geben. Oregano mit der Hand zerreiben und dazu geben. Die al dente gekochten Spaghettini abschütten und unter die Sauce mischen. Auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

knobichili

Nun, mit der Knoblauchmenge kam ich nicht so ganz hin und habe alles noch mit etwas Instantbrühe gewürzt....aber es ist ein wirklich leckeres und schnell zubereitetes Gericht :o))) LG von der knobichili

04.05.2008 05:49
Antworten