Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2008
gespeichert: 81 (0)*
gedruckt: 1.204 (6)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Ei(er)
2 Msp. Pfeffer
100 ml Öl (Sonnenblumenöl)
125 ml Milch (Vollmilch), warme
100 g Käse (Greyerzer), geriebener
200 g Lachs, geräucherter
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen.

Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und gut vermischen. Eier, Salz und Pfeffer dazugeben und mit dem Schneebesen kräftig verquirlen. Nach und nach Öl, warme Milch und geriebenen Greyerzer einrühren. Den Lachs in dünne Streifen schneiden, den Schnittlauch hacken - beides in den Teig rühren.

Den Teig in eine ungefettete (!) Form geben und im heißen Backofen 45 Minuten backen.

Schmeckt warm und kalt.