Mohnnudeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 18.02.2008



Zutaten

für
300 g Kartoffel(n), mehlig kochende
100 g Mehl
2 EL Butter, weiche
1 Ei(er)
100 g Mohn
4 EL Sultaninen
2 EL Mandel(n), gemahlene

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kartoffeln in der Schale weich kochen. Abgießen, etwas abdämpfen und pellen. Mit der Kartoffelpresse zerdrücken. Zusammen mit dem Mehl, der weichen Butter, dem Ei, Mohn, Sultaninen und den gemahlenen Mandeln zu einem glatten Teig kneten. Den Teig gut 15 Minuten ruhen lassen.

Den Teig zu einer etwa 2 cm dicken Rolle formen und gut mittelfingergroße Stücke daraus schneiden. Diese in siedendem Salzwasser knapp 5 Minuten gar ziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausfischen und gut abtropfen lassen.

Dazu passt flüssige Butter oder eine Weinschaumsauce.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.