Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2008
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 386 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2007
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
1 EL Öl
750 g Brokkoli
500 g Möhre(n)
250 g Erbsen, TK
300 g Zucchini
250 g Kirschtomate(n)
  Fett für das Blech
200 g Schlagsahne
250 ml Milch
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
200 ml Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 140 kcal

Mehl und Hefe mischen. Mit 200 ml lauwarmem Wasser, Öl und 1/2 TL Salz glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 - 40 Min. gehen lassen.

Brokkoli und Möhren putzen bzw. schälen, waschen. Möhren in Scheiben, Brokkoli in Röschen schneiden. Beides mit den Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. vorgaren. Abtropfen lassen. Zucchini waschen, klein schneiden. Tomaten waschen, evtl. halbieren.

Den Teig auf einer gefetteten Fettpfanne ausrollen. Ca. 15 Min. gehen lassen. Das Gemüse auf dem Teig verteilen. Sahne, Milch und Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

Über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175° Umluft 150°) ca. 30 Min. goldbraun backen.

Wirklich supereinfach und schnell zuzubereiten. Kann man auch prima kalt essen, z. B. im Büro. Wenns besonders schnell gehen soll, kann man auch fertigen Teig aus dem Kühlregal nehmen.