Reisauflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 18.02.2008



Zutaten

für
750 ml Milch
1 Prise(n) Salz
etwas Zitrone(n), abgeriebene Schale
200 g Milchreis
60 g Butter
100 g Zucker
3 Ei(er), getrennt
60 g Rosinen
50 g Mandel(n), gestiftelt
Butter für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Milch mit Salz und etwas Zitronenabrieb zum Kochen bringen, dann den Reis hinzufügen. Bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten ausquellen lassen, anschließend abkühlen lassen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform gründlich ausfetten.

Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, die Eigelbe hinzufügen und die Masse dickschaumig schlagen. Den Reisbrei löffelweise unter die schaumige Creme mischen. Die gewaschenen Rosinen und die Mandeln hinzufügen. Die Eiweiße steif schlagen und zuletzt unter die Masse ziehen.

Die Reismasse in die Auflaufform füllen und auf der mittleren Schiene im Backofen in etwa 45 Minuten goldgelb backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo blulichblau, Milchreisauflauf mögen wir sehr gerne, gibt es immer mal wieder, leider mögen wir Rosinen nicht, deshalb gab es ein paar Kirschen 🍒 dazu. Liebe Grüße Diana

29.04.2021 14:38
Antworten
löwewip

Hallo blulichblau, habe deinen Reisauflauf nachgemacht und hatte leider keine Mandeln zur Hand.Da fügte ich einfach eine entsprechende Menge blauer Mini-Trauben in die Reismasse. Sie passten geschmacklich prima, einziger Nachteil, sie färbten stark ab. Der Auflauf schmeckte uns sehr gut und ein wenig Staubzucker oder/und Ahornsirup betonten den süßen Genuss. Danke fürs Rezept, ein Foto folgt. LG löwewip

24.09.2015 22:37
Antworten