Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.12.2002
gespeichert: 159 (0)*
gedruckt: 806 (4)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.907 Beiträge (ø0,33/Tag)

Zutaten

Kartoffel(n), gekochte
Ei(er)
Mozzarella
30 g Parmesan
  Semmelbrösel
  Salz und Pfeffer
  Milch
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gekochten Kartoffeln (Menge nach Hunger) durch sie Kartoffelpresse geben. Parmesan und Ei unter die Kartoffelmasse rühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie abschmecken. Unter Zugabe von Milch, einen nicht zu weichen Teig herstellen. Den Mozarella in flache Stücke schneiden. Den Kartoffelteig zu Klößen formen, jeweils ein Stück Mozzarella einarbeiten. Die Klöße flach drücken und in Semmelbrösel wenden. Anschließend in heißem Fett goldbraun braten.
Als Beilage zu Fleischgerichten, oder zusammen mit einem schönen Salatteller eine leichte Hauptspeise.
Bei der Verwendung von Tüten-Kartoffelbrei nur ca. 3/4 der angegebenen Flüssigkeitsmenge nehmen, sonst wird das ganze zu "matschig".