Sprizz Aperol


Rezept speichern  Speichern

zum Aperitif oder als Cocktail

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (50 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 16.02.2008



Zutaten

für
4 cl Likör (Aperol)
1 Glas Prosecco
½ Scheibe/n Orange(n)
8 Eis - Würfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Eiswürfel in ein großes Weinglas geben, dann zuerst mit einem normalen Glas Prosecco auffüllen, den Aperol dazugeben und die halbe Orangenscheibe zufügen. Mit einem Strohhalm (nicht zu dünn) servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo Creativkoch, *****le - weil der Sprizz Aperol sooooo lecker ist! Danke für das feine Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

10.01.2021 19:40
Antworten
Creativkoch

🙋

11.01.2021 08:53
Antworten
yatasgirl

Hallo Meinem Mann hat dein Sprizz Aperol sehr gut geschmeckt. Gab es gestern beim Grillen. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

10.09.2020 18:18
Antworten
DolceVita4456

Der Sprizz gehört zu unseren Lieblingscocktails und schmeckt uns immer wieder, egal ob im Urlaub oder zu Hause. LG DolceVita

01.04.2019 10:57
Antworten
61Smilla

tolle Idee :-)

13.08.2019 15:49
Antworten
su3si

Super guter Sommerdrink. Man könnte sich dran gewöhnen. Gruß su3si

14.06.2008 11:11
Antworten
eorann

Auch ich oute mich hiermit als Fan vom Sprizz, kommt bei mir gleich hinter der (leider teuflischen) Bicicletta :) Einen Tipp hätte ich noch, auch wenn's dann nimmer ganz original ist: einen Schuss Limettensaft dazugeben..... herrlich. Super, dass Du den Drink hereingeschrieben hast, lg, e.

09.06.2008 17:39
Antworten
Creativkoch

danke Eorann, das werde ich mal probieren. V.G. Creativkoch

10.06.2008 09:16
Antworten
heartandsoul

Ich liebe dieses Getränk! Herrlich erfrischend und einfach und unkompliziert gemacht!

08.03.2008 10:23
Antworten
Creativkoch

Na denn mal Prost! Ich mag es auch seeeehr gern. Auch schon die Variante mit Martini und Campari probiert? Viele Grüße Creativkoch

08.03.2008 12:06
Antworten