Griechischer Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.02.2008



Zutaten

für
500 g Pellkartoffel(n)
250 g Schafskäse
500 g Bohnen, grüne
4 EL Miracel Whip
125 ml Rinderbrühe
4 EL Essig
1 EL Zwiebel(n), gewürfelt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und den Schafskäse in Würfel. Die Bohnen in 8 Minuten bissfest garen, anschließend in Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Für die Marinade Miracel Whip, Brühe, Essig, und Zwiebelwürfel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Salatzutaten mit der Marinade mischen. Kühl stellen und durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Der Salat ist eine leckere Abwechslung zu den anderen Kartoffelsalaten. Nur nach dem Durchziehen mußte ich kräftig nachwürzen. Länger als bis zum nächsten Tag sollte er nicht stehen. Aber sonst, alles gut! lg Jutta

30.12.2012 21:12
Antworten
Fienchen96

Das Bild allein sieht schon toll aus, das muss ich unbedingt probieren. Kann ich dazu fruchtigen Essig, wie Himbeeressig benutzen? Und außerdem bin ich kein Freund von Miracel Whip...kann ich normale Salatcreme nehmen? LG Fienchen96

04.06.2012 21:21
Antworten
ManuGro

Hallo, heute gab es bei uns diesen leckeren Kartoffelsalat. Ich habe ihn ganz nach Rezept gemacht und nur den Kartoffelanteil erhöht. Ein sehr leckerer Salat, den ich gerne wieder machen werde. LG ManuGro

03.06.2012 20:08
Antworten