Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2008
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 271 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2007
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Tomate(n)
300 g Spinat, TK oder frisch
500 g Penne
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Butter
250 g Schlagsahne
200 g Doppelrahmfrischkäse
1 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 690 kcal

Die Haut der Tomaten kreuzweise einschneiden. Die Tomaten 1/2 Minute in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln. Den Spinat putzen und gründlich waschen, TK Spinat auftauen lassen.

Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Inzwischen die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Sahne angießen, Frischkäse und Tomaten einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abgießen und wieder in den Topf geben. Olivenöl und Spinat unterheben. Den Spinat zugedeckt ca. 2 Minuten in den heißen Nudeln ziehen lassen. Dann alles mit der Sauce mischen.

Auf Tellern anrichten und noch einmal mit Pfeffer übermahlen.