Bewertung
(107) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
107 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2008
gespeichert: 4.715 (2)*
gedruckt: 12.510 (23)*
verschickt: 220 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2004
423 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Spaghetti
300 g Rahmspinat, TK
200 ml Sahne
75 g Parmesan, geriebener
1 EL Frischkäse
150 g Käse, geraspelter zum Überbacken
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti nicht ganz al dente kochen, mit kaltem Wasser übergießen, abgießen und in eine Auflaufform füllen.

Spinat auftauen und erhitzen. Sahne dazugeben. Wenn alles kocht, den Parmesan und den Frischkäse in den Spinat geben und warten bis beides geschmolzen ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Soße über die Spaghetti geben und das ganze mit Raspelkäse bestreuen. Ich nehme hierzu Emmentaler, da ich es gerne etwas kräftiger im Geschmack habe. Gouda geht aber auch ganz gut.

Den Auflauf in den auf 180°C Umluft vorgeheizten Backofen geben und backen, bis der Käse verlaufen ist und anfängt, sich braun zu färben.