Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2008
gespeichert: 90 (0)*
gedruckt: 934 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2006
626 Beiträge (ø0,13/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1/4 Liter Milch
50 g Grieß
200 g Quark
100 g Äpfel, klein geschnittene
50 g Nüsse, gemahlene
 etwas Zitrone(n) - Schale, abgeriebene, bei Bedarf
1 Prise(n) Zimt
Ei(er)
5 EL Dicksaft (Agavendicksaft, Zucker geht alternativ auch)
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Milch aufkochen, den Grieß einstreuen und nach Packungsanweisung zubereiten. Anschließend abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen mit Quark vermischen. Dazu kommen dann die Apfelstücke, Nüsse, Zimt, Agavendicksaft und - wer mag - die abgeriebene Zitronenschale. Die Eier trennen. Eiweiß steif zu Schnee schlagen und zusammen mit dem Eigelb unter die Grießmasse heben. Alles in eine gebutterte Auflaufform geben.

In den heißen Backofen schieben und etwa 50 Min. backen. Wenn alles gut gegangen ist, ist der Auflauf schön hochgekommen und sieht leicht bräunlich aus.

Dazu passt Vanillesauce.