Bewertung
(12) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2008
gespeichert: 713 (0)*
gedruckt: 3.305 (8)*
verschickt: 52 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2006
203 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

Putenschnitzel
1 Pck. Blätterteig
4 Scheibe/n Käse (Edamer oder Mozzarella)
400 g Champignons, frische
1 große Tomate(n)
1 große Zwiebel(n)
200 g Schinken, roh, feine Würfel
Knoblauchzehe(n)
Eigelb
  Basilikum
  Oregano
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenschnitzel klopfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Schnitzel so zuschneiden, dass sie etwas kleiner als eine halbe Blätterteigplatte sind.

In heißem Fett von beiden Seiten braten, bis sie durch sind, und aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebel und die Tomate würfeln, die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebelwürfel in dem Bratfett kurz anbraten, dann die Champignons und Schinkenwürfel dazugeben und mitbraten. Wenn alles etwas Farbe hat, die durchgepresste Knoblauchzehe dazugeben. Wenn sich das Knoblaucharoma entfaltet hat, die Tomatenwürfel untermischen, alles mit Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.

Nun die Blätterteigplatten auseinander legen und die Schnitzel so darauf verteilen, dass man die Platten zum Schluss zuklappen kann. Auf die Schnitzel die Gemüse-Schinken-Mischung verteilen und mit einer Scheibe Käse belegen. Die Eigelbe verquirlen, den Blätterteigrand damit bestreichen, zuklappen und die Seiten fest andrücken. Mit dem restlichen Eigelb die Blätterteigtaschen von oben bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen, bis die Taschen goldbraun sind. Heiß servieren.

Dazu reicht man einen frischen, gemischten Salat.