Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.02.2008
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 205 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Pfirsich(e) (850 g)
1 Pck. Backmischung für Zitronenkuchen (500 g)
200 g Butter
3 m.-große Ei(er)
4 EL Milch
100 g Zucker
6 EL Kokosmilch, ungesüßte oder Schlagsahne
1 TL Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale
90 g Kokosraspel
  Kuchenglasur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 415 kcal

Die Pfirsiche gut abtropfen lassen, dann in dünne Spalten schneiden.

Die Backmischung mit 125 g Butter, Eiern und Milch nach Packungsanweisung verrühren. Die Hälfte vom Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) streichen. Mit der Hälfte der Pfirsichspalten belegen und mit dem restlichen Teig bedecken. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Minuten backen (Umluft ist nicht empfehlenswert).

Für die Kokosmasse 75 g Butter, Zucker und Kokosmilch mischen und aufkochen lassen. Zitronenschale und 80 g Kokosraspel dazugeben, erneut kurz aufkochen lassen.

Nach 30 Minuten die restlichen Pfirsichspalten auf den Kuchen legen, die Kokosmasse mit einem Löffel als Kleckse darauf verteilen. Weitere 20 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

Die Glasurmischung aus der Packung mit Wasser nach Packungsanweisung glatt rühren und den Kuchenrand damit besprenkeln. Zum Schluss den Kuchen mit 10 g Kokosraspeln bestreuen.