Zimtkipferl


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (99 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 30.11.2002 184 kcal



Zutaten

für
200 g Butter
110 g Zucker
2 TL Zimt
260 g Mehl
100 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Puderzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
184
Eiweiß
2,17 g
Fett
11,63 g
Kohlenhydr.
17,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Butter und 100 g Zucker schaumig schlagen. 1 TL Zimt, Mehl und Nüsse dazugeben und alles gut durchkneten. Aus dem Teig drei Rollen formen und eine Stunde kaltstellen. Jede Rolle in gleich dicke Scheiben schneiden, diese zu Hörnchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Bei 175°C hellbraun backen. 1 TL Zimt mit dem übrigen Zucker und dem Puderzucker mischen. Die noch heißen Kipferl vorsichtig vom Blech nehmen, im Zucker wälzen und auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kondimaus06

Sehr dezenter Zimt - Geschmack. Lecker

13.12.2020 09:53
Antworten
Neuling78

Hallo, ich bedanke mich herzlich für dieses tolle Rezept, es hat meinem 7-jährigen sehr viel Spaß gemacht die Zimtkipferl mit mir zusammen zu backen, beim Naschen musste ich aufpassen noch Teig übrig zu behalten 😁 LG

22.12.2019 13:09
Antworten
Kochfee2013

Hallo, super lecker und schnell gemacht. Danke für das Rezept. Bild habe ich soeben hochgeladen. LG von der Kochfee

06.12.2018 17:05
Antworten
genovefa56

Hallo hab ich das erste mal gemacht , Mmm so Zim-tig fein! Lg. Grete

05.12.2018 18:51
Antworten
Amalfi64

Hallo, da ich ein Liebhaber von Vanillekipferl bin habe ich gedacht das eine neue Variante mal nicht schaden kann. Daher habe ich dieses Rezept ausprobiert. Sehr sehr lecker! Verarbeitung ist kein Problem. Schön mürbe wie Kipferl sein müssen sind sie auch. Der erste Naschtest verlief katastrophal! Muss nochmal backen da alle weg gingen. Von mir volle Sterne. Gruß Amalfi64

10.12.2017 15:23
Antworten
Pizzatante

Hallo , ich hab grad mal wieder eine Ladung dieser leckeren Kipferl im Ofen . Einfach lecker !!! LG Manuela

16.11.2005 13:46
Antworten
Skye

diese zimtkipferl sind einfach genial!!! ich werde wohl noch ne weitere ladung backen müssen, weil die einfach viiiel zu schnell aufgegessen werden... verständlicherweise :-) ganz herzlichen dank für das tolle rezept!!! liebe grüße und noch ne schöne adventszeit skye

09.12.2004 23:00
Antworten
Momoss

Die Zimtkipferl habe ich vorletztes Jahr im Kindergarten gebacken, waren schneller alle, als man gucken konnte... und die Kinder hatten spaß dabei LG Momo

29.08.2004 16:26
Antworten
Sivi

DANKE! :)

03.12.2003 14:08
Antworten
sweet_tattoo

Die Zimtkipferl sind meine Favoriten dieses Jahr. Hatte aber keine Haselnüsse und habe Mandeln genommen. Kann nur sagen : lecker

24.11.2003 19:09
Antworten