American Cheesetoast


Rezept speichern  Speichern

mal schnell für zwischendurch

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 13.02.2008



Zutaten

für
8 Scheibe/n Toastbrot
8 Scheibe/n Käse, (Lieblingssorte)
1 Stück(e) Butter, am besten gesalzen
evtl. Schinken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Toast mit jeweils 2 Scheiben Käse belegen und zusammen klappen. Wenn die Butter flüssig ist, Toast einlegen, jeweils von beiden Seiten anbraten, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Eventuell noch etwas Butter nachgeben.
Schmeckt auch super, wenn man die Toasts zusätzlich noch mit Schinken belegt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lyandra

Anstatt die Butter in der Pfanne zu schmelzen, kann man ja auch die Außenseite der Toastscheiben beschmieren und dann in der Pfanne bräunen. So mache ich das jedenfalls :o)

08.04.2009 14:57
Antworten
sille77

Sehr lecker. Aufgrund der kcal kommt es aber eher selten bei uns auf den Tisch.

25.03.2009 07:46
Antworten
Softball

Oh, ich mag das wirklich gerne. Aber es wird "Grilled Cheese Toast" (oder Sandwich) genannt. DER Klassiker schlechthin.

04.04.2008 23:16
Antworten
MasterKeks

Habe das Rezept eben ausprobiert und da ich Toast in Butter angebraten sowieso gerne esse, war es mit Käse dazu natürlich auch lecker! Statt Schinken habe ich dann Pfeffer-Salami genommen (hatte keine andere Wurst mehr) und das hat auch gut gepasst! ;)

04.04.2008 17:48
Antworten