Bewertung
(19) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2008
gespeichert: 861 (1)*
gedruckt: 5.236 (34)*
verschickt: 92 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2005
4.015 Beiträge (ø0,9/Tag)

Zutaten

2 Köpfe Salat (z.B. Batavia, Eichblatt)
200 g Himbeeren, (frische)
8 kleine Käse (Ziegenkäse), mild
100 g Rucola
4 EL Kürbiskerne
2 TL Beeren, (rosa Pfefferbeeren)
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
2 TL Senf, süßer
2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
2 EL Essig, (Himbeeressig)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Den Rucola und den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Salat abtropfen lassen und auf Tellern anrichten, die Pfefferbeeren und die Himbeeren darüber verteilen.

Rosmarin mit Kürbiskernen und Thymian mischen und den Ziegenkäse darin wenden. Im Backofen bei hoher Temperatur ca. fünf Minuten grillen.

Die Dressingzutaten verrühren, über dem Salat verteilen und den warmen Ziegenkäse darauf anrichten.