Bewertung
(10) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2008
gespeichert: 349 (2)*
gedruckt: 6.090 (21)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2007
1.364 Beiträge (ø0,32/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Quark (Topfen)
500 ml Sahne (Obers)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
7 Blatt Gelatine
1 Dose Pfirsich(e), in Spalten
 etwas Pfirsichlikör
500 ml Sahne, zum Verzieren
1 Pck. Sahnesteif
50 g Puderzucker
Tortenboden, (Biskuit)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Da es in der Datenbank so viele Biskuitrezepte gibt, schreib ich nur die Füllung auf.

Topfen mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Steif geschlagenes Obers unterheben. Eingeweichte Gelatine ausdrücken, in etwas Pfirsichlikör auflösen und unter die Topfenmasse heben.
Wer mag, kann den Likör auch weglassen.

Den Tortenboden einmal durchschneiden, auf den unteren Boden einen Tortenring legen. Die Hälfte der Topfenmasse darauf streichen, abgetropfte Pfirsiche darauf legen und mit der zweiten Hälfte bedecken. Zweiten Tortenboden darauf geben und im Kühlschrank 3 Stunden ziehen lassen.

Obers mit Zucker und Sahnesteif aufschlagen und die Torte beliebig verzieren.
Evtl. ein paar Pfirsichspalten zum Verzieren beiseite geben.

Natürlich kann die Torte mit jedem Obst beliebig gefüllt werden.