Hauptspeise
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Kartoffeln
gekocht
Camping
Ei
Studentenküche
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Senfeier

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 80 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.02.2008 550 kcal



Zutaten

für
10 Ei(er)
2 Zwiebel(n)
80 g Margarine
80 g Mehl
1 Liter Gemüsebrühe
4 EL Senf, (mittelscharf)
Salz und Pfeffer
10 kleine Kartoffel(n)
Muskat
Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
550
Eiweiß
22,69 g
Fett
33,53 g
Kohlenhydr.
38,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Eier hart kochen (ca. 10 Minuten), abschrecken und die Schale entfernen.
Die Zwiebeln sehr klein hacken und in etwas Butter anschwitzen.
Die Kartoffeln zwischenzeitlich schälen, säubern und in Salzwasser kochen.
Mit der Margarine, dem Mehl und der Gemüsebrühe eine Mehlschwitze herstellen. Die Zwiebeln dazu geben und ca. 4 EL Senf (je nach Geschmack) dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Wenn die Soße fertig ist, mit den Eiern und Kartoffeln dazu servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Michelle712

Schmeckt einfach nur perfekt. Wesentlich besser als mit fix Tütchen! 😍

28.04.2019 17:11
Antworten
zwergzandy

Jawohl' das ist die Soße die ich liebe. L.G. Rike

25.01.2019 17:30
Antworten
Sammy-321

Genau so gemacht - sehr lecker. Vielen Dank, Carola

28.11.2018 11:03
Antworten
SupermausDiana

Danke für das tolle Rezept. Bin begeistert, fünf Sterne für das leckere Rezept ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️. Liebe Grüße

15.07.2018 13:45
Antworten
MichaGr

gerade ausprobiert... hammer sag ich nur, sehr lecker

25.01.2018 14:53
Antworten
werni06

Super, ganz einfach herzustellen, schmeckt klasse.

21.03.2008 14:44
Antworten
Schiffskombuese

Hallo, gute Idee. Werde ich mal probieren. Danke. Gruß Schiffskombuese

18.03.2008 17:59
Antworten
mamirah24

moin probier mal,die Mehlschwitze mit halb Brühe/halb Milch, das wird noch "cremiger" Gruss mamirah

17.03.2008 19:28
Antworten
Kuschel1980

Also ich habe gerade mit meine Familie dieses Rezept gemacht und gegessen alle waren begeistert ich habe nur etwas weniger Senf genommen weil wir auch kleine Kinder haben aber trotzdem mehr als Lecker und sowas von einfach ! Danke für das tolle Rezept ! Lg aus Leipzig

05.03.2008 11:51
Antworten
Schiffskombuese

Hallo und danke für Deinen Kommentar, mit etwas weniger Senf ist ja völlig okay. Das ist ja auch Geschmackssache, gerade wenn Kinder dabei sind. Ich neheme z. B. auch keinen besonderes scharfen Senf, sonder nur den ganz normalen mittelscharfen Senf. Schön, das es euch geschmeckt hat. L.. G. nach Leipzig Schiffskombuese

05.03.2008 17:07
Antworten