Bewertung
(6) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2002
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 1.254 (11)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.05.2002
3.226 Beiträge (ø0,52/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Niere(n) (Schweine- oder Kalbsnieren)
Zwiebel(n)
  Salz
  Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
1/2 Liter Sherry, trockener (Fino)
150 g Crème fraîche
  Saucenbinder

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nieren putzen, würfeln und ca. 1/2 Stunde in kaltes Wasser legen. Wasser ab und zu auswechseln. Abtropfen lassen und zusammen mit der geputzten und gewürfelten Zwiebel hellbraun anbraten. Die Gewürze und den Sherry hinzufügen.
Wenn die Nieren als Hauptgericht dienen sollen, dann die Creme fraiche zugeben. Das Ganze abdecken und nach 3/4 Stunde mit dem Saucenbinder abbinden. Mit Kartoffelpüree servieren.
Als Tapas das Ganze unbedeckt 3/4 Stunde oder bis die Flüssigkeit verdampft ist garen. Auf einem Teller mit Zahnstochern zum aufpicken servieren.