Bewertung
(12) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2008
gespeichert: 964 (0)*
gedruckt: 3.969 (3)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2005
18 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

700 g Lammfleisch, Schulter oder Keule, ausgelöst
700 g Bohnen, grüne (Fisolen)
2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
125 ml Lammfond
125 ml Wein, rot
1 EL Tomatenmark
500 g Tomate(n), gehackte
1 TL Paprikapulver, geräuchertes
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Balsamico, weißer
Gewürznelke(n)
Lorbeerblätter
1 TL Thymian, getrockneter
  Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Fisolen putzen und auch in 3 cm Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch feinwürfelig hacken.

Öl in einem großen Topf erhitzen, das Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten, herausnehmen, im verbliebenem Fett die Zwiebeln glasig anbraten, dann den Knoblauch dazugeben. Das Fleisch wieder dazugeben, Tomatenmark kurz mitrösten, mit den beiden Paprikapulvern würzen. Mit Wein und Lammfond aufgießen. Die Tomatenwürfel, Lorbeerblätter, Thymian und Gewürznelken dazugeben, alles zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Dann auch die Fisolen zufügen und weiterköcheln, bis sie weich sind. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passen Kartoffeln und Weißbrot.