Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2008
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 489 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.04.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
1 Dose Kokosmilch (250 ml)
2 EL Batida de Coco
1 Pck. Puddingpulver (Schokolade)
2 EL Bailey's Irish Cream
750 ml Milch
7 EL Zucker
 n. B. Schlagsahne, geschlagene, zum Dekorieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Vanillepudding die Kokosmilch mit 250 ml Milch und dem Batida de Coco zum Kochen bringen. Währenddessen das Puddingpulver mit 4 EL Zucker und 6 EL Milch aus dem Topf vom Herd anrühren. Den Pudding ansonsten wie auf der Anleitung des Päckchens zubereiten. In eine kalt ausgespülte Glasschüssel füllen.

Für den Schokoladenpudding mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren. Anschließend vorsichtig auf den Vanillepudding füllen.

Kalt stellen, fest werden lassen und mit Schlagsahne dekoriert servieren.

Tipp: Statt einer Kokosversion kann man auch die Kokosmilch weglassen und mit entsprechender Menge Milch arbeiten. Ebenso kann man den Batida de Coco durch Eierlikör ersetzen. Dazu empfiehlt sich dann, den Schokoladenpudding mit Schokolikör zuzubereiten.