Beilage
Camping
einfach
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunte Gemüsepfanne

leichte Beilage

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 13.02.2008



Zutaten

für
3 Möhre(n)
4 Kartoffel(n)
1 Zucchini
2 Paprikaschote(n), rot
1 EL Öl, neutrales
1 EL, gestr. Gemüsebrühe, gekörnte
75 ml Wasser
Salz und Pfeffer
1 TL Thymian, frischer, alternativ Rosmarin
Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Möhren, Kartoffeln und Zucchini putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen und würfeln.

Alle Zutaten in der Pfanne mit Öl scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Paprika würzen, Wasser angießen und gut durchrühren. Thymian klein hacken und darüber streuen. Einen Deckel auflegen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen. Vor dem Servieren noch einmal abschmecken.

Sehr gut schmecken dazu die figurfreundlichen Frikadellen von sundream22.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

maus1989i

Dein Rezept ist ganz lecker. Allerdings habe ich keine Paprika rangemacht, weil ich keine hatte. Dafür aber grob geschnittene Zwiebeln und mehr Flüssigkeit. Sozusagen einen Eintopf draus gemacht. War gut!

08.06.2009 18:53
Antworten