Bewertung
(114) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
114 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2008
gespeichert: 3.349 (11)*
gedruckt: 21.420 (118)*
verschickt: 204 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2007
17 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Gläser Sauerkirschen
1/4 Liter Kirschsaft
1/4 Liter Wein (Kirschwein)
1 Beutel Glühweingewürz
4 cl Amaretto
Zimtstange(n)
500 g Gelierzucker, 2:1
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kirschen abgießen und den Saft auffangen. Von dem Saft1/4 Liter abmessen. Das ist der für das Rezept nötige Kirschsaft. Der Rest wird nicht gebraucht.

Kirschen, Saft, Wein und Zimtstange in einem Topf stark erhitzen, aber nicht kochen. Glühweingewürz-Beutel hineinlegen und 15 Min. ziehen lassen. Zimtstange und Glühweingewürz wieder entfernen.

Amaretto dazugeben und die Masse pürieren. Gelierzucker dazugeben, aufkochen und nach Packungsanleitung sprudelnd kochen lassen. (Vorsicht Spritzgefahr! Einen großen Topf verwenden.) Gelierprobe machen und sofort in heiß ausgespülte Gläser abfüllen und fest verschließen. Gläser zum Abkühlen auf den Kopf stellen.
Kirsch-Glüh-Marmelade
Von: Anna Walz, Länge: 1:32 Minuten, Aufrufe: 9.757