Zutaten

750 g Kartoffel(n), gewürfelt
500 g Hackfleisch, gemischt oder Gulasch
1 kl. Dose/n Mais
1 kl. Dose/n Tomate(n), geschälte
Paprikaschote(n), gewürfelt
Karotte(n), gewürfelt oder in dünnen Scheiben
75 g Speck, durchwachsen, gewürfelt
  Tomatenmark, 1/3 Tube
1 EL Zucker
1/4 Liter Fleischbrühe
Knoblauchzehe(n), gehackt, nicht gepresst
1 EL Kräuter der Provence
1 EL Petersilie, getrocknet
  Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
  Olivenöl, am besten kalt gepresstes
  Balsamico
 evtl. Schnittlauch
 evtl. Kartoffelpüreepulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Speck mit Zucker in dem heißen Olivenöl anbraten. Etwas Balsamico dazugeben und kurz schmoren lassen. Den Mais (nicht abtropfen), die Tomaten (nicht abtropfen), Paprikawürfel und Karottenstückchen dazugeben. Die Tomaten zerdrücken und etwa 10-20 min. (je nach Fleischsorte) köcheln lassen.

Kräuter, Petersilie, Schnittlauch und Kartoffeln dazu und das Ganze mit Fleischbrühe aufgießen, bis alles knapp bedeckt ist. Nun 20-30 min. kochen (bis die Kartoffeln gar sind).

Mit dem Tomatenmark andicken und mit Pfeffer und Paprika abschmecken (Salz ist mehr als genug in der Fleischbrühe und dem Speck). Wem das Ganze nicht dick genug ist, der kann es noch mit etwas Kartoffelpüreepulver andicken.

Als Beilage passen Brötchen oder Brot und Salat.