Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2008
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 663 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Zucker
150 g Haselnüsse, gemahlen
Ei(er)
50 g Mehl
50 g Schokolade, zartbitter, geraspelt
1/2 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver
600 ml Cremefine zum Schlagen
10 TL Kaffeepulver (Cappuccinopulver), instant
3 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
  Schokodekor (Mokkabohnen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Boden:
Zucker und Eier schaumig schlagen, Mehl, Backpulver, Nüsse und Kakao nach und nach hinzufügen. Am Schluss die geraspelte Schokolade unterheben und bei 180° ca. 30 Minuten in einer mit Backpapier ausgelegten Springform backen.

Creme:
Cremefine bzw. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, einen kleinen Teil der Sahne für die Sahnehäubchen wegstellen. Bei dem anderen Teil der Sahne das Cappuccinopulver unterheben und auf den ausgekühlten Boden gleichmäßig verteilen.

Die Sahne ohne das Cappuccinopulver in eine Spritztüte füllen, ca. 16 Tupfen auf die Torte setzen und Mokkabohnen oder Schokoladendekor verzieren. Die Torte bis zum Verzehr kaltstellen.