Bewertung
(14) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2002
gespeichert: 462 (0)*
gedruckt: 2.051 (3)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
219 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose/n Bohnen, rote
Zwiebel(n)
1/2 Würfel Hühnerbrühe
1 TL Tomatenmark
1 TL Zucker, braunen od. weißen
1 Zehe/n Knoblauch
  Öl
1/2 Tasse/n Reis
Zwiebel(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die halbe Dose Bohnen mit der halben Flüssigkeit pürieren. Zucker mit den kleingeschnittenen Zwiebeln u. Knoblauch in Öl andünsten. Mit der pürierten Soße aufgießen u. die restlichen Bohnen hinzufügen. Ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen.
Reis: kleingeschnittene Zwiebel mit dem Reis andünsten mit Hühnerbrühe aufgießen. Zugedeckt den Reis ca. 15 Minuten kochen u. ca. 10 Minuten ziehen lassen bis die Flüssigkeit aufgebraucht ist.
Dazu passt: Hühnerschenkel